« zurück

Publikationen

06. Juni 2016
Neue Dokumentation thematisiert den Lernort 'Historische Stadt'

Bildungseinrichtungen spielen im Rahmen der zukunftsorientierten Stadtentwicklung eine immer größere Rolle. Bedarfsgerechte Bildungsangebote und zeitgemäße Bildungsinfrastruktur stehen nicht nur für individuelle Teilhabe und Bildungserfolg, sondern sind auch ein wichtiger Anreiz für Unternehmen und junge Familien, sich für den gewählten Standort zu entscheiden. Die Vernetzung von Bildungsinstitutionen mit ihrem stadträumlichen Umfeld ist hierbei ein nicht zu unterschätzender wesentlicher Aspekt.

Die historischen Stadt- und Ortskerne können hierzu die idealen Bedingungen bieten. Doch stehen zu dieser Thematik noch viele Fragen im Raum.

Im Rahmen der Fachtagung "Lernort Historische Stadt: Raum für Wissen! Raum für Zukunft?" haben sich die Referenten/innen im November letzten Jahres dieser Fragestellung in verschiedenen Vorträgen angenommen. Die in Kürze erscheinende Dokumentation reflektiert noch einmal Fragen und Antworten zu dieser spannenden Materie. Die Präsentationen zu den einzelnen Vorträgen stehen Ihnen hierzu schon zur Verfügung.

  Download Dokumentation

Präsentationen

  Neues Lernen? Potentialentfaltung? Städte und Gemeinden als Lern- und Erfahrungsräume wiederentdecken!

  Erfahrungsraum Stadt. Bildungsangebot im Quartier.

  Stadt-Experten: Berührungspunkte zwischen Lebenswelt und Museum

  denkmal aktiv - Schüler lernen in der Stadt

  Schule findet Innenstadt: Ein Standortprofil am Beispiel Bad Münstereifel

  Museum Hexenbürgermeisterhaus: Stadtgeschichte im Baudenkmal

Top